Ludwig Pfau (1821-1894) · Briefedition


Datum: 30. 9. 1890
Adressat: Anna Spier


Stuttgart den 30. Sept. 90

Liebe Anna!

Seit 4 Wochen liege ich im Bett an meiner alten Venenentzündung, die sich von Zeit zu Zeit erinnert. ( ... ) Selbstverständlich hätte ich Dir trotzdem und schon vorher längst schreiben sollen, aber das Leiden stak schon lange in mir, wenn ich auch nichts davon merken ließ, und ich war so mißleidig und zu jeder Anstrengung unfähig, daß mir schon der Anblick eines Schreibzeugs einen unüberwindlichen Widerwillen einflößte.

( ... )

Ich fange an mich etwas aufs Sofa zu legen, und in ein paar Tagen werd ich wieder auf sein können; dann werd ich Dir umständlich schreiben.

Mit herzlichen Grüßen
                    Dein alter L.P ...

Beste Grüße an Frau Kleinschrod


Quelle: Deutsches Literaturarchiv Marbach a. N.
Best.: A: Pfau - o.Nr. -
Transkription: © 1983 Dr. Reinald Ullmann


Erläuterungen:


© 2013 by Günther Emig. Alle Rechte dieser Edition vorbehalten! Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.