Ludwig Pfau (1821-1894) · Briefedition


Datum: 18. 6. 1889
Adressat: B. Schlesinger


Heilbronn, den 18. Juni 89
Gasthof zur Eisenbahn

L. H. S. Besten Dank für die übersandten Notizen. Wenn Sie in Ihren Künstlerbüchern finden könnten, wann (( 0 p p e no r t )) geboren und gestorben ist, was er herausgegeben hat
und in welcher seiner Publikation der 'groteske ((Brunnen))' sich befindet - ((und)) ein paar kurze Notizen - so wäre mirs von Nutzen. Morgen ist Komiteesitzung, wo die Angelegenheit
hoffentlich der Hauptsache nach ins reine kommt. Ich denke, Ende der Woche zurückzukommen. Herzliche Grüße an Sie und die Freunde von Ihrem
            L. Pfau


Quelle: Deutsches Literaturarchiv Marbach a. N.
Best.: A: Pfau - Nr. 27.664 -
Transkription: © 1983 Dr. Reinald Ullmann


Erläuterungen:


© 2013 by Günther Emig. Alle Rechte dieser Edition vorbehalten! Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.