Ludwig Pfau (1821-1894) · Briefedition


Datum: 9. 4. 1889
Adressat: Anna Spier


Stuttgart den 9. April 1889

L. A. Soeben erhalte ich einen Brief von Paul Lindau, welcher mein Portrait als Begleitung zu der Anzeige der 4. Aufl. der 'Gedichte' radiren lassen will. Ich habe aber kein Ex. der Aufnahme von 1874 mehr, und das Negativ ist verloren gegangen. Sei daher so gut und schicke mir das Deinige, Du hast ja noch das Frankfurter, das Du vorziehst, und
von der Radirung kannst Du auch wieder ein Ex. haben. Sende es womöglich umgehend, damit ich gleich antworten kann.

Herzliche Grüße
                    L. P.


Quelle: Deutsches Literaturarchiv Marbach a. N.
Best.: A: Pfau - o.Nr. -
Transkription: © 1983 Dr. Reinald Ullmann


Erläuterungen:


© 2013 by Günther Emig. Alle Rechte dieser Edition vorbehalten! Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.