Ludwig Pfau (1821-1894) · Briefedition


Datum: 17. 5. 1879
Adressat: Cotta (Braun)


Paris, den 17. Mai 1879
8 Rue de Sorbonne

Lieber Braun!

In der Voraussetzung, daß Ihnen einige Briefe über den diesjährigen Pariser Salon nicht unerwünscht sein dürften, schicke ich Ihnen anliegend einen ersten Artikel. Sollten Sie vielleicht schon anderweitig für diese Materie engagiert sein und meine Arbeit nicht brauchen können, so bitte ich um umgehende Rücksendung des Manuscripts. Ich wollte durch vorzeitige Anfragen und Correspondenzen keine Zeit verlieren, damit der Artikel möglichst schnell nach Eröffnung der Ausstellung erscheinen kann. Haben Sie die Güte, mir einige Exemplare
per Kreuzband hieherschicke zu lassen, da ich nicht jeden Tag die "Allg. Ztg." hier zu Gesicht bekomme.

Herzliche Grüße an Ihre liebenswürdige Frau sowie an Freund Bucher und (( Ps 'y ))
von Ihrem
L. Pfau


Deutsches Literaturarchiv Marbach
Sign.: Cotta Br.
Transkription: © 1983 Dr. Reinald Ullmann


Erläuterungen:


© 2013 by Günther Emig. Alle Rechte dieser Edition vorbehalten! Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.