Ludwig Pfau (1821-1894) · Briefedition


Datum: 23. 6. 1847
Adressat: J. D. Sauerländer


Karlruhe, den 23. Juni 1847

Euer Wohlgeboren

ersuche ich, mir, da die Gedichte jetzt wahrscheinlich zum Versenden bereit sein werden, bis auf weiteres 6 Exemplare durch die Fahrpost hieherzuschicken. Im Fall es aber Ihnen nicht möglich wäre, das in den nächsten Tagen bis nächsten Samstag zu bewerkstelligen, bitte ich, es zu unterlassen, weil Sie mich sonst nicht mehr hier treffen könnten. Lieb wäre es mir, wenn ich sie bis dahin erhalten könnte.

Mit aller Hochachtung
L. Pfau


Quelle: Universitätsbibliothek Frankfurt (Main)
Sign.: Ms. Ff. J. D. Sauerländer
Transkription: © 1983 Dr. Reinald Ullmann


Erläuterungen:


© 2013 by Günther Emig. Alle Rechte dieser Edition vorbehalten! Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.